EMAIL_US

Arten von THERMALMODUL

Das Thermomodul ist das Herzstück einer Wärmebildkamera, bestehend aus Infrarotdetektor und Prozesskreisläufen. InfiRay® Thermomodule verwenden selbst entwickelte Hochleistungs-Infrarotdetektoren für ultraklare Wärmebildgebung und sccurate Temperaturmessung.


Wie funktioniert ein thermoelektrisches Modul?

Je höher ein Objekt' s Temperatur, je mehr Infrarotstrahlung emittiert wird. Eine Wärmebildkamera kann diese Strahlung auf ähnliche Weise erfassen, wie eine gewöhnliche Kamera sichtbares Licht erkennt. Es funktioniert sogar bei völliger Dunkelheit, da das Umgebungslicht keine Rolle spielt. Dies macht es nützlich für Rettungseinsätze in rauchgefüllten Gebäuden und unterirdisch. Das Wärmebildkamera-Modul ist das Herzstück der Wärmebildkamera, die Infrarotstrahlung erkennt und in elektrische Signale für die Wärmebildverarbeitung umwandelt. Es kann in verschiedenen Bereichen wie Nachtsicht im Freien, Temperaturmessung, Brandschutz, Gesundheit und medizinische Versorgung und Autopilot angewendet werden.


How does A Thermoelectric Module Work?

InfiRay selbst entwickelter ASIC Chip ersetzt FPGA

Als führender Hersteller von ungekühlten IRFPA hat InfiRay einen großen Durchbruch im Bereich der ASIC-Bildverarbeitungs-Chips erzielt. InfiRay selbst entwickelte LY-Prozessorchips in dieser Modulreihe haben die FPGA-Lösung der traditionellen Wärmebildmodule durch ASIC-Prozessorchips ersetzt.

Mit kleinerer Größe, leichterem Gewicht und niedrigerem Stromverbrauch und Kosten sowie höherer Leistung kann es die Anwendungsanforderungen für Größe, Gewicht, Leistung, Preis und Leistung (SWaP3) der neuen Generation von Infrarotdetektoren erfüllen.

Dies ist der erste dedizierte Infrarot-Bildverarbeitungs-Chip von InfiRay, der Infrarot-Temperaturmessung und Echtzeiterkennung von Punkten, Linien und Flächen, Digitalzoom, verschiedene Pseudo-Farben, OSD und andere Funktionen vollständig unterstützt.


Infrared Camera Module

GET_IN_TOUCH

FROM_TEXT